Wessen Leben lebst du?

1.06.2022

Wessen Leben lebst du?

Es ist für mich so offensichtlich, dass sehr viele Menschen sich von sich selbst entfernt haben. Nur das Traurige daran ist, dass sie das nicht einmal mehr bemerken.

Sie leben das Leben ihrer Partner, ihrer Kinder, ihres Arbeitgebers. Doch sie sind niemals bei sich selbst. Sie geben es zwar vor, es zu sein. Doch tief in ihrem Innern verbirgt sich eine unendliche Traurigkeit.

Sie fühlen sich sicher in ihrer Umgebung und sehen oft die Möglichkeiten zur Veränderung nicht. Sie sind geblendet von ihren eigenen Filtern und Denkweisen und so dreht sich die Spirale im Kreis.

Diese Selbstverleugnung führt früher oder später zu Problemen. Es zeigt sich in Beziehungskrisen, Arbeitslosigkeit, Geldmangel, gesundheitliche Tiefschläge und und und…

Vielleicht wachen sie für einen kurzen Moment auf. Sie besuchen einen Kurs, gehen sogar regelmässig ins Yoga, meditieren usw.

 

Doch was passiert?

Im Grunde nicht viel. Denn die Veränderung im Innen findet nicht wirklich statt. Sie drehen sich im Kreis und werden immer unglücklicher und unzufriedener.

Bis eines Tages die Bombe platzt. Und dann platzt sie wirklich. Es endet oft in unschönen Streitigkeiten, denn niemand der Beteiligten hat gelernt, wie man mit solchen Situationen umgeht. Es kommt zum Bruch.

Manchmal ist es die Beziehung, der Job oder sogar das Leben selbst. Ich musste und muss immer noch so vielen wundervollen Seelen zuschauen, die sich selbst in den Abgrund stürzen. Ja, ich musste sogar erleben, dass meine beste Freundin sich das Leben nimmt.

Verstehe mich richtig. Ich bin in Frieden damit. Doch eines weiss ich.

Es ist nicht nötig. Ja es ist vollkommen unnötig in Ängsten, Leid und Scham zu leben. Es ist sind Lügen des Egos und deine Seele kennt die Wahrheit.

Das ist dieser Ruf in deinem Innern. Das sind die Gedanken, wenn du dich fragst, ob das jetzt wirklich alles gewesen ist.

Du hast vielleicht alles. Eine schöne Familie, einen tollen Job, liebe Freunde und ein grandioses Leben. Doch trotzdem. Da fehlt etwas.

Und genau das ist es. DU FEHLST. Deine Seele befindet sich nicht in deinem Körper. Sie ist über die Jahrtausende zersprungen in unendliche viele Stücke und das ist der Grund, wieso du dich nicht Zuhause fühlst.

Ich bin so unendlich dankbar, den Segen der Seelenverkörperung in Grace Integrity® erleben zu dürfen. Dieses Gefühl, wenn alles zu dir zurückkehrt, was zu dir gehört. Und ja natürlich darf auch alles gehen, was nicht zu dir gehört. Alles kommt in göttliche Ordnung.

Weisst du, ich werde nicht müde werden, darüber zu sprechen, wie schön das Leben in Wirklichkeit ist.

Wenn du jeden Tag aufwachst mit einem Lächeln im Gesicht, mit diesen unbeschreiblichen Glücksvibrationen im Herzen. Euphoria ist dein wahres Sein.

Das alles ist kein Fake und keine aufgesetzten Masken. Das fühlst du. Ich bin wahr und klar. Ich stehe mit beiden Beinen fest auf der Erde und habe meine Engelsflügel ausgebreitet.

Ich erwarte dich freudig. Denn meine Mission ist, dass auch du dahin kommst. In das Leben im neuen Paradigma. Voller Glück, Lebendigkeit, Leichtigkeit und einer so tiefen Liebe, dass du es manchmal fast nicht mehr aushältst, weil es sooo schööön ist.

So stehe ich hier, gehe immer tiefer und tiefer und strahle mein Licht in die Welt. Dass du mich siehst und erkennst. Und mit mir gemeinsam diesen himmlischen Weg beschreitest.

Ja, das wünsche ich mir für dich von tiefstem Herzen.

Ich liebe dich!

Deine Deborah ❤️