Ich fühl mich grad wie ein neuer Mensch

1.10.2021

Kannst du dir vorstellen, wieviel es mich gebraucht hat, die Ausbildung als Aufrichtungsheilerin nochmals zu buchen?

Wie sehr sich mein Ego dagegen gewehrt hatte?
Wieviel Demut und Liebe es benötigt, „sein eigenes Ding“ mal nach hinten zu stellen und sich dahin zu begeben, einfach wieder von vorne zu beginnen? Und sogar „zu folgen“.

Klar, ich fange nicht von vorne an. Ich arbeite seit Jahrzehnten und heile auch in all meinen anderen Räumen. Nur das hier ist eine andere Liga. Ich fühl mich grad wie ein neuer Mensch.

Es kommt mir vor, als ob meine Seele all die Jahre danach geschrien hätte. Nur ich habe sie nicht gehört. Ich habe sie ruhig gestellt, mit all dem Streben nach Millionärin sein. Ich habe sie vernebelt, mit Energien, die nicht meine waren.

Es ist hart sich einzugestehen, dass man viele Jahre nicht ganz sich selbst war. Dass man etwas nachrannte, das halt doch nicht der heilige Gral war.

 

Weisst du, etwas darfst du wissen. Jeder, wirklich jeder Mensch ist ein Leader, eine Leaderin. In deinem Universum bist du es. Egal was du in deinem Leben tust. Wir sind am Ende alle zum Höchsten geboren.

Es ist so gefährlich, diese Überheblichkeit des Egos. Es sind diese weisse Schatten, die dich über andere stellen. Auch ich bin ihnen auf den Leim gegangen. Doch glaub mir, früher oder später fällt dir alles auf die Füsse.

Ich wurde hellhörig, als schon wieder mein ganzes Geld rausfloss. Als ich schon wieder einen Unfall hatte. Als ich mich schon wieder im Kreis drehte. Ich wollte da raus. Ich wollte endlich aussteigen aus diesem Teufelskreis.

Ich hatte es so satt. Und ich habe gebetet. Zu Gott und dem Universum. Denn in meinen Augen hatte ich alles getan. Niemand konnte mir helfen.

Bis zu dem Tag, als es ganz, ganz, ganz leise zu mir durchdrang. Ich fühlte, das da etwas anders ist. Es war eine völlig neue Energie. Und irgendetwas in mir regte sich. Ich fühlte, dass es mein Weg ist.

Meine Ego tobte. Ich hatte Widerstände bis zum geht nicht mehr. Alles in mir sträubte sich, es zu tun. Und genau dort war der Schlüssel. Die Entscheidung, diesen neuen Weg der Heilerin zu gehen, veränderte alles.

Es brauchte mich wirklich ALLES, diesen Schritt zu tun. Und jetzt platze ich fast vor Glück. Es öffnen sich Welten und Tore die mir bis jetzt verschlossen blieben.

Menschen kommen zurück in mein Leben und all das, wonach ich mich ein Leben lang gesehnt habe. Ich kann es kaum in Worte fassen.

Danke. Danke. Danke.