Es ist als ob ich das Universum gewechselt hätte

22.01.2022

Ja und im Grunde ist es ja auch so. Denn wenn du dich zu 100% für den Weg der Oneness entscheidest, passiert es erst. Du betrittst Neuland. Der Weg in die 5. Dimension funktioniert nur in der pursten, reinsten Seelenfrequenz.

Und da sitzen sie, all die versteckten Ego Spiele. Auch ich bin auf meinem Pferd der Hochmut geritten, ohne zu bemerken, dass der Fall ganz tief sein würde. Ja, er war tief.

Glaub mir, es brauchte mich einiges, all die alten Strukturen loszulassen. Wie cool waren all die tollen Online Kongresse, Workshops und Challenges. Ich habe es geliebt. Doch am Ende war es nur noch anstrengend.

Zu viele Trittbrettfahrer und Energiesauger, die nur auf kostenfreie Angebote aus sind. Und dann dieses Streben nach Erfolg, Anerkennung und die nächste Million.

 

Hach wie gerne wäre mein Ego weiter diesen vermeintlich grossen Träumen nach gehechtet. All den Zielen die so geil sind und dich antörnen. Next Level um jeden Preis.

Ja, diese Geilheit ist ein klares Zeichen der alten Energie.

Das falsche Selbst in der totalen Überheblichkeit. Die Herzens-Mission als Vorwand, die Welt zu retten. Als vermeintlich Auserwählte und grosse Leaderin um jeden Preis das eigene Ding durchzuziehen.

Ja mir ist es sehr schwer gefallen, diesen langjährigen Weg loszulassen. Im Grunde alles, was mich bisher ausmachte. Meinte mein Ego. Bis ich eines Tages bemerkte, dass es ja gar nicht mein Weg war.

Meine Seele hatte einen anderen Plan. Denn wahre Leader haben die Grösse zu folgen. Die Demut, Fehler einzugestehen und dafür auch gerade zu stehen. Ja sie sind die wahren Leader. Solche, die ihre Mentoren ehren und ihre Namen auch nennen.

Ich kenne so viele wundervolle Coaches, die sich zwar die Energie und die Tools der neuen Zeit holen, sie dann jedoch unter ihrem eigenen Namen verkaufen. Autsch. Dicke Post.

Und was denkst du, warum ich hier so offen darüber sprechen kann? Weil ich genau so einer war. Ich meinte alles selbst downloaden zu können. Ich kopierte was das Zeugs hielt und verkaufte es mir selbst als „du bist die Auserwählte“. Nicht gut.

Das ganze Teil fiel mir auf die Füsse. Und zwar sowas von. Damit nicht genug. Genau weil ich ständig aus diesem Ungleichgewicht heraus wirkte, übertrug ich den ganzen Ballast auch auf meine Kunden. Ich war kein reiner Kanal und somit vergiftete ich mein ganzes Umfeld. Das zu erkennen tat weh.

Es war ein Teufelskreis und ich bin gottenfroh, so glimpflich da rausgekommen zu sein. Meine Seele hat früh genug angeklopft. Ja die Seele kann auch mal laut sein. Muss sie ja, um all das Ego Geplapper zu übertönen.

Wieso ich dir das alles erzähle? Ich möchte dich wachrütteln. Ich möchte, dass du mal ganz ehrlich hinschaust. Denn wenn dich irgendetwas regt in dir. Wenn es dich triggert oder sonst berührt. Dann ist da noch was, dass auch bei dir noch heilen darf.

Der Wahrheit ins Gesicht zu schauen ist nicht immer lustig. Doch es klärt und lässt dich am Ende noch heller strahlen. Auch das ist GLOW.

Ja es ist diese Klarheit und Wahrheit, die dich letztendlich dahin bringt, wohin du immer wolltest. Zu dir selbst. Du stillst die tiefste Sehnsucht deiner Seele, dich selbst zu erfahren in deiner Vollkommenheit.

So sanft. So heil. So klar.

Love & Light
Deborah