Du kannst die Liebe nicht verhindern

13.04.2022

Gestern waren wir auf einer wunderschönen Tour in den Bergen im Norden der Insel. Heute ist nun relaxen angesagt. Ich blicke aufs Meer und kann es kaum in Worte fassen, was ich gerade fühle.

Ich habe mich verliebt. In den betörenden Duft der Pinienbäume im Frühling. In die Blüten des wilden Rosmarins. In schroffen Berge. Die lieblichen Wälder. In das Gefühl der Freiheit, der Weite. Die Natur. Die Menschen. Und natürlich das Meer.

Ja, ich bin verliebt. In mich. In mein Leben. In meinen Weg.

Weisst du, lange hatte ich immer das Gefühl, ich müsste „mehr“ haben. „Mehr“ sein. „Mehr“ tun. Heute ist alles anders. Ich muss nicht mehr „um zu“. Ich BIN. Das erste Mal in meinem Leben BIN ich wahrhaftig. Und ich weiss, dass alles zu mir kommt. Einfach so.

Ich habe auf Empfangsmodus geschaltet. Obwohl nächste Woche meine neuen Kurse starten. Ich geniesse die Zeit mit meinem Schatz. Wir lassen es uns gut gehen, haben Spass, treffen Freunde. So ein schönes Leben und ja, endlich kann ich es mit dem Herzen sehen.

 

Vor drei Wochen wusste ich nicht einmal, dass wir hier sein würden. Ich wusste auch noch nicht, dass ich den Master of Grace Integrity® mache. Es kam einfach alles zu mir. Weil meine Seele mich dahin geführt hat.

Und lass mir dir etwas sagen. Du kannst die Liebe nicht verhindern. Niemals. Irgendwann wird sie zu dir kommen. Sie findet dich. Sie wird dich überraschen. Sie wird dich nehmen in ihrer Ganzheit.

Ja, du BIST LIEBE.

So trau dich geliebt zu werden in der Tiefe. Trau dich zu lieben, tiefer als jemals zuvor. Lasse zu. Lass dich ein. Lasse die Kontrolle los und komm mit mir.

Denn wenn du dich lieben lässt. Wenn du wahrhaftig liebst, kannst du nie mehr jemanden verletzen. Niemals. Weil du es einfach fühlst. Deinen wahrhaftigen Weg deiner Seele.

Love & Light
Deborah