Die Seherin in mir

7.08.2020

Mir war lange selbst nicht bewusst, dass ich aussergewöhnliche Fähigkeiten habe. Ganz ehrlich habe ich mich auch mit Händen und Füssen dagegen gewehrt.

Ich hatte ständig diese Visionen und wusste die Dinge im voraus. Manchmal träumte ich davon, manchmal passierte es am helllichten Tag.

So wusste ich, dass meine Lieblings Fussball Mannschaft heute Abend verlieren würde. Ich wusste, dass ein lieber Mensch sterben würde, bevor die Betroffenen es selbst wussten.

Ich sag dir, das war echt krass. Ich hatte oft geschwiegen. Zu oft.

Ja ich weiss, das kann Angst machen. Ganz ehrlich war das der Punkt, wieso bei mir Vieles etwas länger gedauert hatte. Ich hatte die Seherin in mir verweigert. 

Ich wollte nicht mehr sehen, weil ich einfach schon zu viel gesehen hatte. Schöne Dinge. Aber auch Schreckliche.

Ich hatte lange die Augen verschlossen. Das 3. Auge versiegelt und den Schlüssel weggeworfen.

Zum Glück hat mir das Universum den Schlüssel zurückgebracht. Denn so ist es eben. Das Leben schaut immer, dass es dir gut geht.

Denn mit dieser Gabe wirst du nie, nie, nie mehr zweifeln müssen. Nie mehr etwas hinterfragen. Weil du einfach weisst. Du wirst nie mehr enttäuscht sein. Weil du mit deinem Blick in die Zukunft, bereits weisst, was auf dich zu kommt. So bist du immer vorbereitet.

Ich finde das im Business ist das eine sehr beruhigende und entspannende Sache. 

Und es lässt sich echt gut planen so.

Die ersten sind schon mit dabei in der Ausbildung zum zertifizierten Holistic Marketing Coach.

Hier bekommst du alle Infos – hier klicken
Anmeldeschluss ist der 13.8.2020.

In dem Sinne Happy #bemagic Weekend

Alles Liebe
Deine Deborah

PS: Das Foto stammt von der Luzerner Fasnacht 2020

PPS: Wir haben auch nur für kurze Zeit die Türen offen zu FIND your MISSION. Sozusagen der Bestseller der Akademie – hier gehts lang

PPPS: Und falls du in den Club der Visionäre möchtest – hier klicken